Chateingang
 

 

Navigation
 
 

Radio.de
 
 

Voting
 
 

Online Information
 
 

Website-Statistik
 
Besucher der letzten Woche:
203
220
204
223
195
216
137
MO DI MI DO FR SA
SO

Besuche Klicks
Heute: 137 388
Gestern: 216 832
Vorgestern: 195 634

Klicks pro Stunde: 1.43
Klicke pro Besucher: 5.14
Besucher Gesamt: 65688
 

Partnerbanner
 






























 

F-C-R Zertifikat
 
Webseitenbewertung mit Zertifikate
Service von
Webseitenbewertung.com
 

Gema & GVL
 
 


Thema ansehen
 
Fantasy-Club-Radio » Fantasy-Club-Radio Forum » Rezepte
 Thema drucken
Rezepte
PapaMichellll
Für eure Kochrezepte ist hier der beste Platz.
Aber dran denken PapaMichellll backt und kocht nach
und Probiert.
Einfach auf Antworten klicken und loslegen.smiley073

LG
PapaMichellll

Bearbeitet von PapaMichellll am 27.07.2017 um 18:38
 
http://www.fantasy-club-radio.com
silvercat
Nutella Likör

Zutaten :

200 ml Süsse Sahne
50 ml Rum oder Korn
2 - 3 Eßl. Nutella oder günstigere Marke ;)

Zubereitung :

Alle Zutaten in einen verschließbaren Behälter geben.
Diesen gut und dicht verschließen.
Schütteln bis sich das Nutella in der Flüssigkeit aufgelöst hat.
Danach 2 - 3 Stunden kühlen (oder länger)
Haltbarkeit :Gekühlt 2 - 3 Tage (meistens aber nur Stunden wenn Ihr ihn versucht habt)
smiley121
Bearbeitet von PapaMichellll am 27.07.2017 um 18:21
 
PapaMichellll
Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch

Zutaten:
500 g Hackfleisch, gemischt
3 Stange/n Lauch
250 g Schmelzkäse
1 Becher Creame frash
3 Würfel Gemüsebrühe
700 ml Wasser
2 kleine Baguette(s) zum Aufbacken
Salz und Pfeffer aus der Mühle
3 EL Öl
Muskat
Knoblauchpulver
Zwiebelpulver

Zubereitung :
Zuerst den Porree bzw Lauch waschen und in Ringe schneiden
Dann das Hackfleisch anbraten und den Lauch/Porree dazu geben das ganze dünsten und dann das Wasser dazu geben und köcheln lassen. Nach ca 10 bis 15 min Kochzeit die 3 Würfel Gemüsebrühe und die Gewürze zugeben und zu guter Letzt den Schmelzkäse unterrühren und das ganze nochmal ca 15 Mins köcheln lassen dabei gelegentlich Umrühren. In der Zeit wie die Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch vor sich hin köchelt die Zwei Baguettes im Backofen aufbacken. So ich wünsche euch beim probieren Guten Appetiet und viel Spass beim nachkochen

Bearbeitet von PapaMichellll am 27.07.2017 um 18:34
 
http://www.fantasy-club-radio.com
Elfenkoenigin
Herzhafte Olympia Muffins

Zutaten:
60g Schafskäse in Würfel
6 schwarze Oliven
2 milde rote eingelegte Peperoni zerkleinern
125g Mehl
1 1/2 tl. Backpulver
1/2 tl. Natron
salz je ein tl. thymian und Rosmarin
70ml Milch
50ml oliven Öl
1 ei
1 Knoblauchzehe

das ganze zusammen fügen und bei190 grad 25 min backen
 
Elfenkoenigin
Schwarzwälderpudding
1/2 l Milch
75g Zucker aufkochen
2p Vanillezucker
35g Mondamin Speisestärke dazugeben
3 Blatt Gelatine zugeben und mitkochen

1/4 l Sahne schlagen
1/2 Glas- Kirschen an dicken.


Kirschen zu erst in die schale dann die weiße Masse drauf und zu Letzt die sahne
 
PapaMichellll
Makkaroni Gyros Auflauf

Zutaten: 200 g Nudeln (z.B. kurze Makkaroni)
(geht aber auch die ganze Tüte ;) )
Salz , Pfeffer , Paprika Edelsüß (Pulver)
250g Kirschtomaten
1 mittelgroße Zucchini
1 Bund Lauchzwiebeln
600g fertiges Gyros Fleisch (geht auch tiefgefrorenes)
1 gestrichener EL Mehl
200ml Schlagsahne
1 TL Gemüsebrühe
1 Tüte geriebener Käse
Fett für die Auflaufform

Zubereitung:
Nudel in reichlich kochendem Salzwasser ca. 10 Min garen.
Gemüse putzen , waschen , Tomaten halbieren
Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden
Lauchzwiebeln in Ringe schneiden
Nudeln abgießen und abtropfen lassen
Gyros in einer großen Pfanne ohne zusätzliches Fett rundherum ca. 10 Min braten , herausnehmen.
Öl im Bratfett erhitzen, Zucchini , Tomaten und Lauchzwiebeln anbraten.
Fleisch wieder zugeben , Mehl darüber stäuben , kurz anschwitzen
300 ml Wasser , Sahne und Brühe einrühren
Aufkochen und ca. 5min köcheln lassen.
Mit Salz , Pfeffer und Paprika Edelsüß abschmecken.
Nudeln, Gyros Soße und 2/3 Käse abwechselnd in eine gefettete große Auflaufform schichten.
übrigen Käse drüberstreuen.
Im vorgeheizten Ofen ( E- Herd: 200 Grad ,Umluft Herd: 175 Grad , Gas Herd: Stufe 3) ca. 20 Minuten überbacken


FERTIG
 
http://www.fantasy-club-radio.com
Hexe
Mandarinen - Pudding - Kuchen

Zutaten

Für den Boden:

100 g Butter
60 g Zucker
1 Ei(er)
2 TL Backpulver
180 g Dinkelmehl

Für die Füllung:

500 ml Milch
2 Pck. Puddingpulver (Vanille)
5 EL Zucker
2 Becher Schmand
2 kl. Dose/n Mandarine(n)
1 Pck. Tortenguss, helles

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe
Zunächst 100 ml Milch abmessen und darin die beiden Päckchen Puddingpulver mit 4-5 EL Zucker auflösen (wer es gerne süßer mag, kann auch 6 EL Zucker verwenden). Die restliche Milch aufkochen. Den Topf dann vom Herd nehmen, die angerührte Mischung mit einem Schneebesen hinein geben und noch einmal kurz aufkochen, bis der Pudding eine etwas dickere Konsistenz hat. Das Ganze dann abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit aus dem Mehl, Butter, Zucker, Ei und dem Backpulver einen Mürbeteig kneten. Eine Springform fetten und den Teig auf dem Boden gleichmäßig verteilen, dabei auch einen Rand von ca. 4 cm hochziehen.

Wenn der Pudding inzwischen fast abgekühlt ist, die 2 Becher Schmand dazugeben und mit dem Handrührgerät solange verrühren, bis die Masse cremig und nahezu ohne Klumpen (von der Puddinghaut) ist. Die Masse gleichmäßig auf dem Teig verstreichen.

Die Mandarinen abtropfen lassen, den Saft dabei auffangen. Die Mandarinen dann kreisförmig von außen nach innen auf die Puddingfüllung legen.

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 170°C - 180°C ca. 90 Minuten backen.

Wenn der Kuchen abgekühlt ist, das Päckchen Tortenguss nach Packungsanweisung zubereiten (für die Hälfte der vorgegebenen Flüssigkeit den Mandarinensaft verwenden). Den Guss auf dem Kuchen verteilen und fest werden lassen.
 
Springe ins Forum:
 

F-C-R Wecker
 
 

FCR Bewertung
 
 

Login
 
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
 

Geburtstage...
 
...im Oktober
27.10. BlackDragon (34)
BlackDragon

27. Oktober 1982
 

F-C-R Fan Seite
 

 

Wir suchen ....
 
Moderator/in
Gast Moderator/in
Jetzt Bewerben

 

Shoutbox
 
Name:

Nachricht:

400

Sicherheitscode:


Sicherheitscode eingeben:


TheblackMan
TheblackMan
aus
19.10.2017 um 17:18
Offline
Bitte gerne doch smiley063 smiley063 smiley100

Kerstin
Kerstin
aus
19.10.2017 um 14:44
Offline
Hallöchen , schönen Nachmittag euch allen ... Vielen Dank für die Lieben Glückwünsche zu meinem Geburtstag smiley063

Kleinerstern
Kleinerstern
aus Halle saale
19.10.2017 um 07:38
Online
Auch von mir smiley089 alles alles gute smiley099


Shoutbox Beiträge: 168
 

CD Neu Vorstellungen